News

Unser 8. Hilfstransport für die Ukraine ist erfolgreich beendet

Drei Fahrzeuge so voll wie noch nie.
Danke an die Helfer vor der Fahrt, während der Fahrt und an die Spender!
Geladen hatten wir 550 Fussbälle von der Postbank für Flüchtlingskinder und Waisenkinder in der Ukraine, 500 Thermosbecher von der Postbank, sowie 100 Wolldecken mit deren Logo…
Vom Asklepios Krankenhaus Seligenstadt haben wir (tausende!!!) Kanülen, Spritzen und weiteres medizinisches Material bekommen.
Mercedes Benz Frankfurt hat uns hunderte "Erste Hilfe"-Kästen zur Verfügung gestellt, die für uns ausgemustert wurden. Durch eine Barspende vom Kegelverein Mömmlingen konnten dringend benötigte medizinische Materialien für Pneumothorax Verletzungen besorgt werden, die zur Erstversorgung von verletzten Soldaten an der Front verwendet werden.
Der Pflegedienst Gelbke aus Mainhausen hat uns kurzfristig einen Transporter zur Verfügung gestellt.
pro interplast konnte aus weiteren Spenden und durch den Pflanzenverkauf mit der Gärtnerei Löwer die Kosten des Transportes finanzieren, sowie weiteres medizinisches Material, Lebensmittel, 1 1/2 Paletten Feuchttücher, 50 Schlafsäcke, Camping Gas, Insektenschutz und spezielle medizinische Erstversorgung für Soldaten liefern.
Vor Ort wurde pro interplast Seligenstadt e.V. und alle Mitfahrer mit einem Dankesbrief des Volunteers Support Ukraine ausgezeichnet.
Danke nochmals an alle!

Lesen Sie mehr

8. Hilfstransport wird vorbereitet

Am Freitag den 12.08. ist es wieder soweit.
Der mittlerweile 8. Transport startet.
An Board sind 500 Fußbälle für Kinder in den Flüchtlingslagern, sowie hunderte Thermoskannnen, Einrichtung einer Arztpraxis, Medikamente, First Aid Kits für Soldaten, 150 Erste Hilfe Kisten und Schlafsäcke (diese werden wieder benötigt - bis -18 Grad - und können gerne bei uns abgegeben werden).
Vor Ort (direkt an der Grenze) werden wird zusätzlich benötigte Lebensmittel kaufen.
Wer helfen möchte, kann dies gerne mit Schlafsäcken tun oder einer Spende an unseren Verein mit dem Stichwort ‚Ukraine‘

 

Lesen Sie mehr

Einladung zur Mitgliederversammlung am 04.09.2022

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer von pro interplast Seligenstadt,

wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Mitgliederversammlung 2022 ein. Da die Pandemie uns immer noch beschäftigt, wollen wir unsere Versammlung wie im letzten Jahr im Freien abhalten. Sie findet statt am:

Sonntag, den 04.09.2022 um 14.00 Uhr

Auf der Pfarrwiese von St. Marien Seligenstadt

Steinweg 25, in 63500 Seligenstadt

              

Lesen Sie mehr

Danke an St. Marien Seligenstadt

Kinder und Jugendliche, sowie die Betreuer haben ein Wochenende in Hobbach verbracht. Wir konnten einen Einblick über die Situation in der Ukraine geben, welche Hilfsleistungen wie erbringen konnten und weiter versuchen. Ebenso haben sie Anton, einen Soldaten an der Front kennen gelernt. Daraufhin haben sie spontan eine Nachricht für ihn aufgenommen und zu ihm gesendet. Er war sehr gerührt und meinte er will nach dem Sieg alle in Deutschland kennen lernen und umarmen!Weiter wurden Windlichter für die Ukraine als Symbol gestaltet und am Sonntag nach der Messe für eine Spende abgegeben. Wir haben eine tollen Betrag erhalten! Dieser Betrag ist von Kindern und geht deshalb zu Kindern in der Ukraine - Viktoria Danyliv - wird den Betrag erhalten und entsprechend einsetzen.

Lesen Sie mehr

Multimediashow im Hans-Memling-Haus am 08.07. statt Sommerfest an Fronleichnam

pro interplast Seligenstadt möchte Sie einladen zu einer Multimediashow: Indien – hautnah erleben

Eingebettet in einen netten und geselligen Abend mit Wein, Bier, …, Käse und Brezeln am 08.07.2022 um 19.00 Uhr – Filmvorführung beginnt um 19.30 Uhr.

Der Autor (Volkhard Sobota) der Multimedia-Schau hat mehrfach Rajasthan besucht und zeigt eindrucksvolle Fotos von seinen Begegnungen mit Menschen in diesem indischen Bundesstaat. Von den vielen Kontakten auf seinen Reisen erzählt er als interessierter und neugieriger Besucher aus seiner ganz persönlichen Sicht: manchmal kritisch und auch mal „augenzwinkernd“. Seine live-kommentierten Geschichten wechseln sich ab mit Bildsequenzen, die von authentischer Musik begleitet werden.
Per Videos bekommen die Zuschauer einen „hautnahen“ Eindruck vom indischen Straßenverkehr. Nach einer „Einführung für Indien-Neulinge“ erleben die Zuschauer Eindrücke von Jaipur, der „rosa Stadt“ und einem ganz besonderen Tempel in der nahen Umgebung, Pushkar, der heiligen Stadt mit dem größten Kamel-Markt Indiens und dem sehr bedeutenden hinduistischen Fest „Pushkar Mela“, Udaipur am Lake Pichola, einer Hochzeit und der „Tafel von Udaipur.“

Die Multimediashow dauert ca. 1 Stunde, bei Bedarf ist eine zweite Vorführung möglich.

Lesen Sie mehr

Eine weitere Reise – medizinische Hilfsmittel für die Ukraine

25.05.2022 15:30 – 19:30 Uhr, Zunächst fahren wir zum Klinikum Main Taunus (Optiserv GmbH) Hofheim und beladen ca. 6,5 Paletten medizinischer Hilfsmittel wie Beatmungsfilter, Trachealkanülen, Verbindungsmaterialien, Wundversorgungssets, Spritzen, Kanülen usw. in den LKW! Anschließend fahren wir in die Bärenapotheke nach Oberursel und laden von 100 Kartons Infusionen in den LKW ein.

26.05.2022 02:00 Uhr Endlich geht es los zur polnisch/ukrainischen Grenze am Grenzübergang Medyka. Bis zur deutsch/polnischen Grenze lief die Fahrt reibungslos ohne Staus. Die Fahrt durch Polen lief sehr zähflüssig.
Nach ca. zehn Stunden Fahrt, hat uns unsere ukrainische Kontaktperson „Lilia“ mitgeteilt, dass die Übergabe, entgegen der Vereinbarung, nicht in Polen stattfinden soll, sondern in einem neutralen Bereich zwischen der polnischen und ukrainischen Grenze.
Nach mehreren Telefonaten zwischen den beteiligten Personen haben wir dann doch zugestimmt die Grenze zu passieren um sicherzustellen, dass die wichtigen medizinischen Hilfsmittel in die richtigen Hände gelangen.
Grund für die kurzfristige Änderung war, dass der Fahrer des ukrainischen LKWs jünger als 60 Jahre alt ist. Männer unter 60zig Jahren dürfen die Ukraine nicht verlassen.

Lesen Sie mehr

Pflanzenverkauf für die Ukraine - Danke an die Gärtnerei Löwer

Durch eine großartige Spende von Martin Löwer (Gärtnerei Löwer Seligenstadt) verkaufen wir tolle Pflanzen für eine Spende zu Gunsten unserer Hilfstransporte zur Ukraine.
Wir sind am 09.07.2022 ab 9 Uhr auf dem Marktplatz (bis ca. 13:30 Uhr) und am 10.07.2022 auf dem Buben Schulhof (Basilika Richtung Main)
Wir freuen uns auf euch und stehen natürlich für weitere Infos und Berichte von unseren Transporten zur Verfügung.
Nochmals herzlichen Dank an Martin Löwer/Gärtnerei Löwer

Lesen Sie mehr

Gestern konnten wir dem Team Selgros Aschaffenburg etwas zurück geben…

Beim jährlichen "chill and grill" für die Mitarbeiter sind wir als Team mit 7 Helfern vor Ort gewesen und haben "Service" geboten…Bei all unseren Hilfstransporten konnten wir uns immer auf 2 Märkte verlassen - Edeka Beck mit Florian Beck und dem Team der Selgros Aschaffenburg -
Als Dankeschön haben wir dem Geschäftsführer Stefan Schmitz und der Betriebsleiterin Conny Keilwagen 2 Bilder von Kindern aus der Ukraine übergeben - sie werden in einer Kunsttherapie für geflüchtete Kinder im wahrsten Sinne von der Seele gemalt…

 

Lesen Sie mehr

pro interplast feiert Ukraine Festival: Gesang und Tanz im Rathausinnenhof

Nun war es so weit…eine Idee von vor 4 Wochen ist am Samstag und Sonntag schon Wirklichkeit geworden. Wir überlegen immer wieder neu, wie wir dringend benötigte Spenden bekommen können und wie wir auch etwas zurück geben können.
 
Eben nicht nur ein Danke - sondern Emotionen, Traditionen und Menschen die uns so sehr berühren, seit wir sie persönlich kennen! Für uns hatte der Krieg seit dem ersten Hilfstransport ein Gesicht - und nun kennen sehr viele die Gesichter, die von diesem grausamen Krieg betroffen sind! Viele verstehen nun, weshalb wir immer weiter machen wollen, denn es wurde wieder gezeigt wie sehr die Menschen es verdient haben…
Unsere "Girls" (Kontakte aus der Ukraine) haben sich zu zehnt auf die Reise gemacht, und sind für die 3 Tage mit uns über 3.000 km unterwegs gewesen. Sie haben ihre Männer und Kinder in der Heimat gelassen um zu uns zu kommen - die Heimat ist ein Kriegsgebiet - nicht vorzustellen welche Gefühle das sind?!
Es hat sich aber auf jeden Fall gelohnt! Wir konnten so viele Emotionen erfahren, Traditionen erleben, köstliches Essen versuchen, ukrainische Dinge erwerben - von Schmuck, Kleidung bis hin zu handgemachter Schokolade. Wir haben uns unterhalten, informiert, Freunde gewonnen, gemeinsam gelacht und geweint….und das auch Dank der unglaublichen Sängerinnen Tanya, Lilia, Olga und Kola (alle haben KEINE Gage verlangt - sie haben es für ihr Land getan).
Vielen Menschen konnten wir auch einfach nur ein Stück der so vermissten Heimat nach Seligenstadt bringen.

 

Lesen Sie mehr

Ukrainisches Festival im Rathaus Innenhof (Seligenstadt) 28./29.05. von 9.00 - 18.00 Uhr

Unsere ukrainischen Kontakte - unsere "Mädels" kommen zu uns! Mit Ihnen zusammen werden wir ein ukrainisches Festival veranstalten.
 
Wir haben verschiedene Stände mit Livemusik, Traditionellem, Handwerkskunst, ukrainische Speisen, Fotos was mit unseren Hilfsgütern passiert und einen Verkaufsstand mit typischen ukrainischen Dingen - unter anderem Armbänder und Postkarten die von geflüchteten Kindern hergestellt wurden. Natürlich auch die bekannte, handgemachte Schokolade und Kaffee aus Lviv…
Für leibliches Wohl mit ukrainischen Speisen und Getränken ist gesorgt.
Wir alle, insbesondere unsere ukrainischen Freunde freuen uns auf euch! Die Einnahmen werden für neue Hilfstransporte verwendet.
 
Wann: Samstag den 28.05. und Sonntag den 29.05.2022 jeweils von 9.00 - 18.00 Uhr
Wo: Rathaus Innenhof (Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt)

Lesen Sie mehr