News

Danke an St. Marien Seligenstadt

Kinder und Jugendliche, sowie die Betreuer haben ein Wochenende in Hobbach verbracht. Wir konnten einen Einblick über die Situation in der Ukraine geben, welche Hilfsleistungen wie erbringen konnten und weiter versuchen. Ebenso haben sie Anton, einen Soldaten an der Front kennen gelernt. Daraufhin haben sie spontan eine Nachricht für ihn aufgenommen und zu ihm gesendet. Er war sehr gerührt und meinte er will nach dem Sieg alle in Deutschland kennen lernen und umarmen!Weiter wurden Windlichter für die Ukraine als Symbol gestaltet und am Sonntag nach der Messe für eine Spende abgegeben. Wir haben eine tollen Betrag erhalten! Dieser Betrag ist von Kindern und geht deshalb zu Kindern in der Ukraine - Viktoria Danyliv - wird den Betrag erhalten und entsprechend einsetzen.
Spende St.Marien Ukraine