Einsatzberichte

Dr. Tobias Vogt aus Kalkutta (Indien): aktueller Projektbericht und Anfrage

Hier hat die Regenzeit begonnen, und das wird allgemein als positiv wahrgenommen, denn nun ist die große Hitze zu Ende. Es kommen wieder regelmäßig deutsche Ärztinnen und Ärzte hierher, da Indien nun wieder Visa ausgibt, und die Coronavirus-Epidemie auf eher geringem Level köchelt.

Pro-interplast hatte in den letzten Wochen einige sehr schöne Erfolge. Unsere Patientin Moussumi, die schon so lange gelähmt war, und bei der ich nicht mehr daran geglaubt habe, dass sie sich noch einmal verbessern wird, ist nach der Behandlung durch pro interplast von ihrem Bett aufgestanden
und hat angefangen zu laufen! Zuerst noch mit etwas Hilfe durch eine Krankenschwester, aber inzwischen auch allein. Ihr Schicksal ist wirklich ein atemberaubender und wunderschöner Erfolg von pro interplast! Man sieht Moussumi auch nur noch überglücklich lachen. Und wir freuen uns natürlich mit an ihrem Glück. Meine herzlichste Gratulation an pro interplast zu diesem großartigen Erfolg!

Bittbrief August22

Die Schlange der Bedürftigen reißt hier nicht ab, und ich bin pro interplast sehr dankbar dafür, dass alle diese Schwerkranken eine gute Chance bekommen! Was würde sonst werden aus den Kindern mit den Wasserköpfen und so vielen anderen Patienten? Niemand würde sie operieren. Es gibt so viele wunderschöne Erfolge von pro interplast in dieser Stadt! Ich hoffe alle Spender von pro interplast können sich mit uns an so atemberaubenden Erfolgen wie dem von Moussumi freuen!

Es ist schon die dritte Patientin in diesem Jahr, die gelähmt und bettlägerig war und nach der Behandlung durch pro interplast wieder aufgestanden ist und gelaufen ist. Das sind glückliche Momente für die Patienten selbst und auch für die Krankenschwestern und Ärzte! Ganz herzlichen Dank an
pro interplast! Ohne pro interplast würde nichts davon wahr!

Anfrage und Projektbericht zum Download